Kameragurt – klein – leicht – billig

Eine interessant Alternative zum unendlichen Thema Kameragurt. Lesenswert wie ich finde.

hochzeits-fotoreportage

24.10.2015: ulm-foto.de sucht einen Kameragurt. Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Kameragurt. Er soll klein, leicht und billig sein, außerdem einfach und schnell an- und abzumontieren. Oft benötige ich einen Gurt nur kurz für ein paar Aufnahmen an ‚riskanten Stellen‘ oder bei einer Trauung, wenn ich mit zwei Kameras arbeite. Kein Problem dachte ich. Auf dem Markt gibt es gefühlte hundert verschiedene Hersteller mit tausend verschiedenen Modellen. Aber die, die mir geeignet erschienen, waren mir schlichtweg zu teuer, da es sich nur um einen ‚Zweit-Gurt‘ handeln sollte. Den ‚tollsten Kameragurt aus Elchleder‘ habe ich sowieso schon. Allerdings ist dieser oftmals etwas zu groß in der Fototasche. Also musste etwas anderes her.

1A248886

Nach verzweifelten ‚Paracord-Versuchen‘ und der Suche nach nicht zu dicken, aber weichen Kletter- oder sogar Bondage-Seilen, habe ich aufgegeben. Durch Zufall bin ich beim Surfen im Netz auf eine Retro-Variante gestoßen. Der Standard-Gurt aller analogen…

Ursprünglichen Post anzeigen 176 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kameragurt – klein – leicht – billig”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s