Geschenk-Tipp 1: Ministativ von Cullmann

Bis Weihnachten sind es nur noch 116 Tage und im September werden die ersten Weihnachtsleckereien in den Supermarktregalen auftauchen. Lebkuchen, Dominosteine und Printen lassen grüßen. Es ist daher an der Zeit den ersten Geschenktip zu veröffentlichen.

Heute geht es leicht und günstig zu, bei gleichzeitig hoher Stabilität. Es dreht sich um das Ministativ von Cullmann, das Magnesit Copter. Die technischenDaten sind beeindruckend, es wiegt ohne Kopf 180g und trägt bis zu 4 Kilo, zusammengeklappt ist gerade mal 16 cm lang. Es ist wirklich ein echter Winzling.

CULLMANN_50080_MAGNESIT_COPTER_M04_Web

Den größten Vorteil sehe ich allerdings darin, dass es tatsächlich „dabei“ ist. Ein Stativ von 16cm Länge und 180gr Gewicht bekommt man auf jeder Fototour irgendwo unter und hat es dann auch zur Hand, wenn man es für die Bilder braucht.

CULLMANN_50080_MAGNESIT_COPTER_M02_Web

Die hier vorgestellte Variante kostet rund 16,– €. Daneben gibt es auch noch Ausführungen mit Kugelkopf oder einer Handyhalterung, die preislich dann allerdings schon im Bereich 30,– € bis 40,– € liegen. Mir persönlich gefällt das Ministativ gerade für Systemkameras, die leichter und kleiner als DSLR´s sind. Die 4 KG Tragkraft halte ich für eine ehrgeiziges Ziel, aber so 1,5 KG bis 2 KG traue ich dem „Lütten“ doch zu. Und für den Preis von 16,– € kann man es ja mal ruhig ausprobieren, der ist nämlich tatsächlich richtig preisgünstig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s